Spenden mit PayPal    Jede Spende hilft!

Liebe Igelfreunde,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Arbeit!

Der Igel ist vom Aussterben bedroht, weil die moderne Land- und Forstwirtschaft seinen natürlichen Lebensraum weitgehend zerstört haben. Als Insektenfresser ist der Igel auch durch den starken Rückgang seiner Hauptnahrungsquelle, der Insekten, in seiner Existenz bedroht. Seit 2017 steht er in Bayern auf der Vorwarnliste, die Teil der Roten Liste für gefährdete Tierarten ist. In anderen Bundesländern, wie z.B. in Sachsen-Anhalt wird der Igel darin schon länger geführt. Eine zusätzliche Gefährdung liegt in der zunehmenden Verkehrsentwicklung, in der fortschreitenden Überbauung und in der Verwendung unsinniger Mengen von Kunstdünger und Pestiziden. So werden alljährlich bis zu 60% der vorhandenen Igel-Populationen vernichtet.

Wir haben uns zusammengetan, um neben der qualifizierten Betreuung Not leidender Igel, durch entsprechende Öffentlichkeitsarbeit mit dafür zu sorgen, dass der Igel wieder seinen ihm angemessenen Raum in der Natur zurück erhält.

Dazu brauchen wir die Unterstützung möglichst vieler Naturfreunde. Jeder kann uns auf die eine oder andere Weise helfen (z. B. durch Geld-, Futter-, oder Sachspenden oder Ihren persönlichen Arbeitseinsatz) und jeder einzelne hat ggf. die Möglichkeit, in seinem eigenen Umfeld noch vorhandene Lebensräume des Igels zu schützen und neue zu schaffen.

Sollten Sie jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt weitere Fragen haben, dann zögern Sie bitte nicht Kontakt mit uns aufzunehmen!

So können Sie helfen:

Werden Sie Mitglied ...

... oder übernehmen Sie eine Patenschaft.

Spenden Sie per Überweisung oder mit PayPal

 Beitrittserklärung

Für Geldspenden ist ein Spendenkonto bei der Volksbank Beilstein e. G. eingerichtet:

IBAN: DE39 6206 2215 0001 1660 00

BIC:    GENODES1BIA

Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt

Spenden mit PayPal:

Jede Spende hilft!

Spenden sind steuerlich absetzbar!

Bitte denken Sie daran, dass eine Spendenbescheinigung vom Finanzamt erst ab einem Betrag von 200,-€ verlangt wird.

Helfen Sie uns, unseren Verwaltungsaufwand gering zu halten!

Bei Spendenbeträgen unter 200,-€ genügt eine Kopie des Überweisungsträgers oder ein Ausdruck aus dem Online-Banking. Bei einer Spende mit PayPal können Sie den Spendenbeleg selbst ausdrucken.

Selbstverständlich können Sie auf Wunsch, für jeden beliebigen Spendenbetrag, eine Spendenbescheinigung von uns erhalten!

Bitte vermerken Sie dazu bei jeder Spende unbedingt Ihren Namen und Ihre vollständige Anschrift!

Patenschaftsantrag für das Igelkrankenhaus Stocksberg

So schließen Sie eine Patenschaft ab:

Den unten stehenden, vollständig (mit Name und Anschrift) ausgefüllten Patenschaftsantrag senden Sie bitte ausgedruckt an: Igelkrankenhaus Stocksberg, Talblick 10, 71543 Stocksberg

Sie können den Patenschaftsantrag (PDF-Formular) auch am PC ausfüllen, und über das Formular oder per E-Mail versenden an: patenschaft-stocksberg@online.de 

Anschließend überweisen Sie den gewünschten Betrag per Überweisung oder Dauerauftrag* an die auf dem Patenschaftsantrag angegebene Bankverbindung.

*Lastschriftaufträge werden bei Patenschaften grundsätzlich nicht angenommen! Wir bitten um Ihr Verständnis!

Igel-Urkunde plus Informationsmappe nach Abschluss einer Patenschaft

Sobald Ihr Patenschaftsantrag und Ihr Überweisungsbetrag bei uns eingegangen sind, erhalten Sie Ihre persönliche Patenschaftsurkunde und eine Informationsmappe.

Die Informationsmappe wurde von Stiftungen zu 100%, ausdrücklich für den Zweck der Weitergabe und der Öffentlichkeitsarbeit, gesponsert.

Der von Ihnen gewählte Patenschaftsbetrag kommt also in vollem Umfang direkt den Igeln des Igelkrankenhauses Stocksberg zugute!

 Patenschaftsantrag